Anleitungen

5 Tipps für den Garten im August


Auch im August gibt es im Garten noch viel zu tun. Welche Arbeiten Sie nicht versäumen sollten, erfahren Sie in unserer kleinen Zusammenfassung.

Der August ist ein wunderbarer Monat um den eigenen Garten in vollen Zügen genießen zu können. Doch neben Relaxen und Grillen, stehen auch noch einige Arbeiten an, die vor Herbstbeginn erledigt werden müssen. Dabei muss es nicht zwangsläufig ums Buddeln oder Pflanzen gehen, auch wenn das zu den Hauptbereichen im Garten gehört.

1. Herbstblüher jetzt einpflanzen

Die meisten Blumenzwiebeln, die im Herbst oder im nächsten Frühjahr dann zum Blühen kommen, werden im Juli gepflanzt. Doch auch im August haben Gartenliebhaber die Möglichkeit, Zwiebelpflanzen in die Erde zu bringen. Dazu zählen:

2. Ableger nehmen

Eine weitere Tätigkeit, die für den Garten-August prädestiniert ist, ist von verschiedenen Pflanzen Ableger zu nehmen. Klassische Ableger stammen zum Beispiel von Veilchen, Bodendeckern wie der immergrünen Kriechspindel und dem so genannten Storchenschnabel. Bodendecker lassen sich übrigens auch durch verholzene Stecklinge vermehren, diese werden aber erst im Herbst geschnitten.

3. Hecke schneiden

Auch typisch für den August ist das Schneiden von Hecken. So vertragen zum Beispiel die Lebensbaumhecke und die verschiedenen Buschhecken den Schnitt im Spätsommer sehr gut. Doch aufgepasst! Radikalschnitte sind verboten, da Hecken häufig der Brutplatz von Vögeln sind.

4. Erdbeeren pflanzen

Sie sind lecker, saftig und süß - wer im nächsten Jahr leckere Erdbeeren ernten will, muss im August ins Beet. Bis etwa Mitte August werden Erdbeeren gepflanzt. Wichtig dabei ist, dass Sie einen Standort wählen, auf dem mindestens vier Jahre keine Erdbeeren angepflanzt wurden. Für die Wintermonate bekommen die Erdbeerpflanzen dann eine Strohdecke als Schutz.

5. Neue Blumenzwiebeln kaufen

Die Augustwochen sind ein guter Zeitpunkt, neue Blumenzwiebeln für die kommende Saison zu kaufen. Frühlingsblüher wie Tulpen, Narzissen und Hyazinthen kommen im Herbst in die Erde. Legen Sie sich schon im August Ihren Lieblingsvorrat zu, so dass es ab September mit dem Einpflanzen losgehen kann.