Kategorie Anleitungen


Anleitungen

Welche Apfelsorte pflanzen?

Bei den Äpfeln gibt es große Unterschiede In vielen Gärten sind Apfelbäume zu finden. Nun könnte man annehmen, dass es egal ist, welche Apfelsorte Sie pflanzen . Die Äpfel wachsen sicherlich überall gleich gut. Doch dem ist bei Weitem nicht so. Es gibt große regionale Unterschiede. Unterschiede in Nord und Süd Äpfel mögen es auf der einen Seite sonnig, auf der anderen Seite aber auch feucht.
Weiterlesen
Anleitungen

Schaum an Pflanzen

Eine Schaumzikade erzeugt Schaum am Wiesenknopf - Ist Ihnen auch schon einmal ein Schaumbelag auf Blättern, Stielen und Stängeln an Blumen oder Büschen aufgefallen? Mit Sicherheit haben Sie schon einmal so einen Schaum gesehen und sich überlegt, was das denn sein könnte.
Weiterlesen
Anleitungen

Himbeeren - Mehr Ertrag durch richtiges pflanzen

Mehr Ertrag bei Himbeeren mit diesen Tricks Himbeeren sind süße Naschereien, die jeder gerne mag. Deswegen sollten sie in keinem Garten fehlen. Dabei sind Himbeeren auch noch sehr anspruchslos, mögen Sonne und brauchen sonst wenig Pflege. Dennoch kann man dafür sorgen, dass Himbeeren noch mehr Ertrag hergeben, als sie dies üblicherweise tun.
Weiterlesen
Anleitungen

Wenn die Erde absackt

Blumen müssen neu eingepflanzt werden Kennen Sie das Phänomen? Im Blumenbeet befinden sich die schönsten Pflanzen und plötzlich sackt die Erde unter ihnen ein. Die Pflanzen rutschen nach und hängen windschief im Beet. Im Garten könnten Sie davon ausgehen, dass es sich um Wühlmäuse handelt, die das Beet untergraben und so die Erde nachrutscht.
Weiterlesen
Anleitungen

Immergrüne Hecken im Spätsommer pflanzen

Wer plant, im Garten eine immergrüne Hecke zu pflanzen, der sollte dies im Spätsommer tun. Ende August kann damit begonnen werden. Bis Mitte September sollte es dann allerdings abgeschlossen sein. Eine immergrüne Hecke, wie beispielsweise Thuja oder Lorbeer, hat den Vorteil, dass sie das Blattkleid nicht verliert und somit auch im Winter schön aussieht.
Weiterlesen
Anleitungen

Giftpflanzen in Gärten - Diese 7 sollten Sie kennen

Eisenhut gehört zu den giftigsten Pflanzen Europas Sie sind wunderschön, doch in ihnen schlummert etwas ganz Gefährliches: Giftpflanzen sind immer öfter in deutschen Gärten zu finden. Das ist in der Regel kein Problem, solange man Vorsicht walten lässt. Wenn jedoch Kinder mit im Haushalt leben, dann sollte man auf diese Pflanzen entweder verzichten oder die Kids schon früh genug aufklären.
Weiterlesen
Anleitungen

Heidesträucher müssen gestutzt werden

Heidekraut wird auch oft Erika genannt In wohl jedem Garten findet man Heidesträucher, die auch Erika genannt werden. Dabei gibt es auch oft eine bunte Mischung aus Sommer- und Winterheide. Die Sommerheide blüht ab August bis weit in den Oktober hinein. Die Winterheide erfreut den Hobbygärtner ab Dezember bis März.
Weiterlesen
Anleitungen

Ruhmeskrone - Blüten wie eine Krone

Wer sich eine wahre Schönheit in den Garten holen möchte, ist mit der Ruhmeskrone bestens beraten. Die attraktive Blume benötigt aber einiges an Pflege. Ruhmeskronen blühen traumhaft schön Die Ruhmeskrone (Gloriosa superba), auch Gloriosa genannt, macht ihrem Namen alle Ehre! Ihre Blüten sind herrlich anzuschauen, da sie tatsächlich einer Krone ähneln.
Weiterlesen
Anleitungen

Schädlingsbekämpfung im September - 4 wichtige Tipps

Jede Jahreszeit hat ihre eigenen Schädlinge, die sich über Blumen, Gemüse oder Obst hermachen. Wer diese Schädlinge kennt, der kann entsprechend reagieren. Bei Kastanien schlägt gen die Miniermotte zu Wer einen Garten hat, der hat nicht immer nur Freude daran. Ein Garten kann einem manchmal auch graue Haare bescheren.
Weiterlesen
Anleitungen

Zitruspflanzen gießen - 4 wichtige Tipps

Nie mehr eingerollte Blätter und vertrocknete Früchte: mit dem richtigen Gießverhalten bleiben Ihre Zitruspflanzen stets fit und ertragreich. Zitruspflanzen brauchen nicht viel Wasser Zitruspflanzen erfreuen sich prinzipiell auch in unseren Breitengraden immer größerer Beliebtheit. Diese attraktiven Pflanzen platzieren die meisten in der warmen Jahreszeit in einem Kübel auf dem Balkon oder im Garten.
Weiterlesen
Anleitungen

Gartenschmuck - So setzen Sie besondere Akzente

Der schönste Schmuck im Garten sind natürlich die Pflanzen und Blumen, die in den tollsten Farben blühen. Doch was wäre ein Garten ohne diversen Gartenschmuck? Steinfiguren kommen in einem zwischen Pflanzen besonders hübsch zur Geltung Gartenschmuck einsetzen Wie beim Menschen auch, der sich gerne mit Ketten, Ohrringen und Broschen schmückt, kommt auch ein Garten mit diversen Accessoires noch ein Stück besser zur Geltung.
Weiterlesen
Anleitungen

Pflanzenkrankheiten richtig deuten - 8 wichtige Merkmale

Blätter sprechen eine eigene Sprache, vor allem dann, wenn sie krank sind. Mit Hilfe unserer Merkmale können Sie Pflanzenkrankheiten richtig deuten. Anhand der Blätter kann man verschieden Krankheiten deuten Hier 8 Merkmale, die Ihnen beim Deuten weiterhelfen werden: Verfärben sich die Blätter von Bäumen gelbgrün und bilden sich gleichzeitig braune Flecken, ist ein Mangel an Magnesium schuld.
Weiterlesen
Anleitungen

Passionsblumen pflegen - Eine Blume für den Wintergarten

Passionsblumen sind beliebte Kletterpflanzen, die recht anspruchslos sind. Dennoch brauchen sie ein wenig Pflege, damit sie gut wachsen und weiterhin schöne Blüten bilden. Passionsblumen halten keinen Frost aus Bei der Passionsblume handelt es sich um eine Kletterpflanze, deren Blüten bis zu acht Zentimeter groß werden und weiß, rot oder violett gefärbt sein können.
Weiterlesen
Anleitungen

Fangtafeln gegen Insekten einsetzen - So geht's

Gegen Blattläuse und andere Insekten helfen Fangtafeln (Gelbtafeln) Ein Garten ist nur dann schön, wenn er vor Schädlingen geschützt ist. Deshalb setzen viele Fangtafeln gegen Insekten ein, um ihren Garten optimal schützen zu können. Gelbe und blaue Fangtafeln einsetzen Schädlinge gibt es wirklich sehr viele.
Weiterlesen
Anleitungen

Stauden pflanzen - So wird's gemacht

Ein blühendes Staudenbeet mit gesunden Pflanzen wünscht sich wohl jeder Hobbygärtner. Es muss aber kein Wunsch bleiben. Mit etwas Geschick bekommen Sie so ein Beet reibungslos hin. Die Akelei eignet sich besonders für das Einpflanzen im Herbst Stauden zu pflanzen ist eigentlich keine Hexerei. Dennoch gibt es dabei ein paar wichtige Punkte zu beachten.
Weiterlesen
Anleitungen

Walnüsse lagern - So wird's gemacht

Walnüsse vom eigenen Baum sind einfach köstlich. Wer aber längere Zeit etwas von der Frische haben möchte, muss sie ordentlich lagern, da sie sonst anfangen zu schimmeln. Walnüsse sind mehrere Monate haltbar Einen eigenen Walnussbaum im Garten sein Eigen nennen zu können ist schon etwas Besonderes. Ab Mitte September kommen dann Walnuss-Fans voll und Ganz auf ihre Kosten.
Weiterlesen
Anleitungen

Gartenteich winterfest machen - So wird's gemacht

Entschlammen Sie Ihren Gartenteich noch einmal gründlich Wenn der Herbst ins Land gezogen ist und man den Winter schon förmlich spüren kann, dann sollte man so langsam den Gartenteich winterfest machen. Laub fördert den Algenbewuchs Ihren Gartenteich sollten Sie am besten dann winterfest machen, wenn die Bäume Ihr Laub abgeworfen haben, denn Laub und Pflanzenreste im Wasser fördern den Algenwuchs - auch zu dieser Jahreszeit.
Weiterlesen
Anleitungen

Winterblüher pflegen - So wird's gemacht

Ein wunderschöner Winterblüher: Die Zaubernuss Sie blühen, wenn im Garten sonst nicht mehr viel los ist: Bodnant-Schneeball, Zaubernuss oder Winter-Jasmin. Das Tolle daran, diese Winterblüher zu pflegen, ist ganz einfach. Winterblüher pflegen Solche Blumen bzw. Büsche sind in jedem verschneiten Wintergarten eine Zierde.
Weiterlesen
Anleitungen

Auberginen anbauen - So wird's gemacht

Auberginen sollten Sie schon im Januar anbauen Wollten Sie immer schon einmal Auberginen anbauen? Viele sind bei dem Versuch sie im Garten auszusäen schon einmal bitter enttäuscht worden. Auberginen sind wärmeverwöhnt Kein Wunder, denn in unseren Breitengraden wachsen die Auberginen in der freien Natur ganz schlecht.
Weiterlesen
Anleitungen

Blumenzwiebeln pflanzen - Schritt für Schritt Anleitung

Achten Sie schon beim Kauf auf feste Blumenzwiebeln Im Herbst kommen die Zwiebeln der Frühjahrsblüher in die Erde, im Frühling die der Herbstblüher. Wenn Sie Blumenzwiebeln pflanzen möchten, müssen Sie einiges beachten. Blumenzwiebeln pflanzen Achten Sie schon beim Kauf auf feste Zwiebeln. Weiche, schimmlige oder faulige Zwiebeln sollten Sie auf keinen Fall kaufen.
Weiterlesen